Kamera

Nikon Z5 mit Kir-Objektiv NIKKOR Z 24–50 MM 1:4–6,3 (Foto: Nikon)

Nikon Z5 – Attraktive Kamera mit nur einer Einschränkung

Juli 21, 2020 Uncategorized

Heute hat Nikon die Nikon Z5 angekündigt. Diese soll den Einstieg in das Z-System im Vollformat attraktiv machen und liegt damit zwischen der Nikon Z50 als APS-C-Kamera und der ebenfalls vollformatigen Nikon Z6. Ich habe mir die Ausstattung und technische Daten angesehen und muss sagen, Nikon macht fast alles richtig. Die eine Kleinigkeit, die Nikon nicht richtig macht, dazu später mehr, kommen wir zunächst zu dem, was Nikon richtig macht. Im Prinzip ist die Z5 eine minimal abgespeckte Z6, denn Nikon hat in die neue Kamera alles hinein gepackt, was gut, richtig, wichtig und von den Nutzern auch geliebt ist. Das beginnt beim stabilen und wetterfesten Gehäuse, das wie auchweiterlesen

Nikon D780 (Foto: Pressefoto Nikon)

Mit der D780 packt Nikon viel Z6 in eine DSLR

Januar 7, 2020 Werkzeug

Nikon hat heute, am 7. Januar 2020, die Nikon D780 vorgestellt. Sie stellt ein Update der sehr erfolgreichen D750 dar, mit der ich seit letztem November fotografiere. Betrachtet man das Gehäuse der D780, wirkt sie wie ein Klon ihrer älteren Schwester. Auch die Auflösung ist mit 24,5 Megapixeln die gleiche, wie bei der D750. Und doch hat die neue Nikon D780 etliche Asse im Ärmel. Eine Einschätzung vorweg: Wenn die D750 und die Z6 ein Daten gehabt hätten, dass wäre dabei wohl heraus gekommen, denn die D780 bietet viele Funktionen der Nikon Z6 aber eben in der Verpackung einer DSLR. So legt sie vor allem bei der Serienbildgeschwindigkeit satt zu,weiterlesen